Darmstadt | Jazzinstitut

Das Jazzinstitut Darmstadt beherbergt Europas größte öffentliche Jazzsammlung. Im Archiv des Instituts finden sich Bücher, Zeitschriften, Tonträger, Fotos, Plakate und jede Menge an Informationen zur Geschichte sowie zu aktuellen Entwicklungen des Jazz in aller Welt. Gegründet im Oktober 1990, ist es seit 1997 in einem barocken Jagdschloss untergebracht, dem Bessunger Kavaliershaus (Bau: 1709-1725).

Der historische Gewölbekeller unter dem Jazzinstitut ist Veranstaltungsort für intime Konzerte. Daneben veranstalten wir alle zwei Jahre eine fachwissenschaftliche Konferenz zur Jazzforschung (Darmstädter Jazzforum) sowie jährlich einen Ensembleworkshop für praktizierende Musiker:innen (Jazz Conceptions). Die "Galerie im Jazzinstitut" zeigt mehrmals jährlich wechselnde Kunstausstellungen oder Dokumentationen zum Jazz.

Auf diese Weise versuchen wir einen Brückenschlag zwischen Wissenschaft und Praxis, zwischen Serviceleistung und sorgfältiger Dokumentation musikalischer Entwicklungen aus Vergangenheit und Gegenwart, zwischen regionaler Kulturarbeit und internationalem Diskurs. Besucher:innen sind gern gesehen und jede Frage wird ernstgenommen.

 

Jazzinstitut Darmstadt
Dr. Wolfram Knauer | Direktor
Bessunger Straße 88d
D-64285 Darmstadt
Tel. +49 (0)6151/96 37 00
jazz@jazzinstitut.de
www.jazzinstitut.de
jazzinstitut.darmstadt
@jazzinstitut