FONTES - E-Quellen und Dokumente zur Kunst 1350-1750

FONTES stellt kommentierte und bebilderte Volltext-Versionen von frühneuzeitlicher Kunstliteratur und Dokumenten im weitesten Sinne zur Verfügung: Darunter sind nicht nur alle Textgattungen zu verstehen, die Julius von Schlosser in sein Standardwerk "Die Kunstliteratur" (1924) aufgenommen hat, sondern etwa auch antiquarisches Schrifttum, Archivquellen, Gedichte, Passagen aus lexikalischen und enzyklopädischen Werken, aus Kommentaren sowie großenteils oder vollständig aus Bildtafeln bestehende Publikationen zu Sammlungen, Mustervorlagen, Kunstunterricht und ähnlichem. FONTES arbeitet so an einer kritischen Neuformulierung des Schlosser’schen Projektes; umfassend erschlossen werden soll die Vielfalt und europaweite Verflechtung des Kunstdiskurses und seiner Bedeutung.

Zu der aktuellen Ausgabe:
Franciscus Modius’ Gedicht zum Frontispiz der Historiae Siciliae et Magnae Graeciae von Hubertus Goltzius Aus: Sicilia et Magna Graecia sive historiae urbium et populorum Graeciae ex antiquis numismatibus restitutae Liber Primus Huberto Goltzio Herbipolita Venloniano cive Romano auctore et sculptore Brugis Flandrorum An. A. Christo Nato MDLXXVI (FONTES 92) (FONTES 92)