Illustrated Magazines of the Weimar Republic

Directly to the website of the project

Illustrated magazines from the era of Classic Modernism are a rich and esthetically top-rate source for the history of the period between the wars with regard to everyday life, culture, communication, design and photography. Our website offers the complete inventories of "Querschnitt", "UHU", "Kriminal-Magazin", "Jüdische Magazin", "Auto-Magazin" and "Revue des Monats", furthermore all issues of the years 1928-1933 of four more titles. Ten of the most important German-language magazines of the period with roughly 650 issues, with 75,000 printed pages and more than 50,000 illustrations have for the first time been compiled virtually and made available to both researchers as well as to readers interested in cultural history.

Die kulturhistorische Bedeutung der »Illustrierten Magazine« besteht nicht zuletzt in den zahlreichen Fotografien und Abbildungen, die das Bildgedächtnis der Weimarer Zeit widerspiegeln. Alle Abbildungen wurden im DFG-Projekt tiefenerschlossen und sind einzeln im Bildsuchraum von arthistoricum.net im IIIF-Format verfügbar und recherchierbar.

Zur Recherche in der Bildkollektion »Illustrierte Magazine« im arthistoricum.net-Bildsuchraum (Info zur Suche)

Die Digitalisierten Zeitschriften

Auto-Magazin

3 Jahrgänge, 1928 bis 1930 erschienen im Verlag »Das Magazin« Dr. Eysler, Berlin 25 Ausgaben, vollständig digitalisiert Zu den Digitalisaten

Das Jüdische Magazin

1 Jahrgang, 1929 erschienen im Verlag B. Pollak, Berlin 4 Ausgaben, vollständig digitalisiert Zu den Digitalisaten

Kokain

1 Jahrgang, 1925 erschienen im Kokain-Verlag Wien 5 Hefte, vollständig digitalisiert Zu den Digitalisaten 

Das Kriminal-Magazin

3 Jahrgänge, 1929 bis 1932 erschienen im Verlag Wilhelm Goldmann Leipzig 33 Ausgaben, vollständig digitalisiert Zu den Digitalisaten

Das Leben

12 Jahrgänge, 1923 bis 1935 erschienen im Verlag ›Leipziger Verlagsdruckerei GmbH‹, (vormals Fischer & Kirsten), Leipzig 140 Ausgaben Zu den Digitalisaten

Das Magazin

17 Jahrgänge, 1924 bis 1941 erschienen ab 1924 im Verlag ›Das Magazin Giesecke & Devrient GmbH‹, Leipzig, ab 1927 im ›Das Magazin Dr. Eysler & Co. Verlag GmbH‹, Berlin 203 Ausgaben Zu den

Die Neue Bücherschau

7 Jahrgänge, 1919 bis 1929 erschienen im Aufbau-Verlag München-Pasing, Berlin, Weimar (1920/21 nicht erschienen) Zu den Digitalisaten 

Das Neue Russland

10 Jahrgänge, 1923 bis 1933 erschienen, herausgegeben von der Gesellschaft der Freunde des Neuen Rußland in Deutschland, Berlin-Pankow Zu den Digitalisaten 

Der Querkopf

Sonderheft, 1930 erschienen im Verlag Pusch, Berlin Zum Digitalisat 

Der Querschnitt

16 Jahrgänge, 1921 bis 1936 erschienen bis 1925 im Verlag der Galerie Flechtheim Berlin-Düsseldorf; bis 1933 im Verlag Ullstein - Propyläen, Berlin; bis 1935 im Kurt Wolff Verlag, Berlin; bis 1936 im

Revue des Monats

8 Jahrgänge, 1926 bis 1934 erschienen im Verlag ›Die Revue des Monats G.m.b.H.‹, Berlin 86 Ausgaben, vollständig digitalisiert Zu den Digitalisaten

Roland

Fünf Jahrgänge, 1921 bis 1925 erschienen im Verlag Roland, Berlin Vorgänger: Der Roland von Berlin Zu den Digitalisaten 

Scherl´s Magazin

9 Jahrgänge, 1924 bis 1933 erschienen im August Scherl Verlag, Berlin 120 Ausgaben Zu den Digitalisaten 

Tempo

Ein Jahrgang, 1927 erschienen im Robert Laurer Verlag, Egestorf bei Hamburg 3 Ausgaben Zu den Digitalisaten 

UHU

10 Jahrgänge, 1924 bis 1934 erschienen im Ullstein Verlag Berlin 120 Ausgaben, vollständig digitalisiert Zu den Digitalisaten 

Ullstein-Berichte

8 Jahrgänge, 1926 bis 1933 erschienen im Ullstein-Verlag Berlin Zu den Digitalisaten 

Voreingestellte Suchräume in der Suche von arthistoricum.net

Die voreingestellte Suchmöglichkeit mit begrenztem Suchraum ermöglicht Ihnen eine gezielte Recherche in der vollständigen Bildkollektion »Illustrierte Magazine, Abbildungen«. Es ist sowohl eine freie als auch eine eingeschränkte Suche möglich. Gesucht wird in den bibliografischen Metadaten.
Möchten Sie in den vollständigen Suchraum von arthistoricum.net zurückkehren, entfernen Sie einfach das Häkchen »Filter beibehalten« und starten Sie eine neue Suche.