Künstler:innen der Fliegenden Blätter

A | B | Bi | C | D | E | F | G | H | He | I | J | K | Ko | L | M | N | O | P | Q | R | Ri | S | Scha | Schm | Se | St | T | U | V | W | XYZ

Signierte Illustrationen, deren Künstler:Innen bislang noch nicht identifiziert werden konnten. Die Redaktion freut sich über Hinweise auf die Identität der Künstler:Innen.

A

Abeking, Hermann (1882–1939)

Adamo, Albert (1849–1887)

Adamo, Max (1837–1901)

Albrecht, Henry (1857–1909)

B

Bahr, Johann (1859–1930)

Barascudts, Max(1869–1927)

Barth, Ferdinand (1842–1892)

Bauer, Carl Josef  (1897–1989)

Bauer, Max (1886–1951)

Bauer, Peter (1859–1904)

Bauer, Rolf Peter (1912–1960)

Bauer, Rudolf (1889–1953)

Baumgarten, Eugen von (1865–1919)

Bayerlein, Fritz (1872–1955)

Bechstein, Carl (1826–1900)

Bechstein, Ludwig (1843–1914)

Becker, Carl (1862–um 1935)

Beckmann, Conrad (1846–1902)

Beier, Otto Hans (1892–1979)

Berlepsch-Valendas, Hans E. von (1849–1921; Geburtsjahr abweichend auch 1852)

Bi

Bichl, Toni (nach *1900)

Bischof, Anton (1877–1962)

Bitterlich, Albert (1871–1960)

Blume, Edmund (1844–1911/1914)

Böhmer, Karl Wolfgang (bislang keine Lebensdaten bekannt)

Brandt, Gustav (1861–1919)

Brasch, Hans (1882–1973)

Braun, Kaspar (1807–1877)

Brausewetter, Otto (1835–1904)

Bromberger, Otto (1862–1943)

Buchner, Georg (1858–1914)

Buchner, Georg W. (1890–1971)

Burger, Ludwig (1825–1884)

Burkart, Albert (1898–1982)

Busch, Wilhelm (1831–1908)

C

Camerlohr, Joseph von (1819–1851)

Camphausen, Wilhelm (1818–1885; Geburtsjahr abweichend auch 1815)

Caspari, Walther (1869–1913)

Cefischer (1900–1970); auch Carl Ernst Fischer genannt

Christiansen, Hans (1866–1945)

Claus, Hugo (1929–2008)

Claus, Martin (1892–1975)

Closs, Gustav Adolf (1864–1938)

Coester, Mathilde (1847–1923)

Conadam, Adolf (1857–1931)

Croissant, Eugen (1898–1976)

D

Damberger, Josef (1867–1951)

David, Helmut (bislang keine Lebensdaten bekannt)

Dědina, Jan (1870–1955)

Desclabissac, Félice (1876–1938)

Deusser, A. (bislang keine weiteren Lebensdaten bekannt)

Dietz, Feodor (1813–1870)

Diez, Wilhelm von (1839–1907)

Doebner, Theodor (1875–1942)

Doepler, Carl Emil (1824–1905)

Dombrowski, Katharina von(1881–1967); siehe auch: Olshausen-Schönberger, Käthe

Doubek, Franz Bohumil (1865–1952)

Dreißer, Cajetan (1889–1975)

Drixelius, Wilhelm (1910–1973)

Dyck, Hermann (1812–1874)

E

Egersdörfer, Konrad (1868–1943)

Eggena, Gustav (1850–1915)

Eißel, W. (bislang keine Lebensdaten bekannt)

Elleder, Karl (1860–1941)

Engelhard, Paul Otto (1872–1924)

Engels, Robert (1866–1926)

Engl, Josef Benedikt (1867–1907)

F

Faragó, József (1866–1906)

Feiks, Jenő (1878–1939)

Fenneker, Josef (1895–1956)

Fischer, Carl Ernst (1900–1970); auch Cefischer genannt

Fischern, Adolf von (1838–1902)

Flashar, Max (1855–1915)

Flechtner, Otto (1881–1952)

Flemig, Kurt (1909–1995)

Forstmoser, Alois (1866–1905)

Frank, Hugo (1892–1963)

Fröhlich, Ernst (1810–1882)

Fuhrmann, Max (1891–1953)

Fuchs, Walter (bislang keine weiteren Lebensdaten bekannt)

G

Garay, Ákos (1866–1952)

Gehrke, Fritz (1855–1916)

Gehrts, Franz (1860–1894)

Gehrts, Johannes (1855–1921)

Gehrts, Carl (1853–1898)

Geis, Josef (1892–1952)

Geißler, Paul (1881–1965)

Gekle, Peter Anton (1899–1981)

Goebel, Beatrice (bislang keine Lebensdaten bekannt)

Götz, Ferdinand (1874–1941)

Grätz, Theodor (1859–1947)

Grashey-Straub, Irmingard (bislang keine Lebensdaten bekannt); auch Irmingard Straub genannt

Greenbaum, Joseph (1864–1940)

Gross, Oscar (1871–1963)

Großpietsch, Curt (1893–1980)

Guggenberger, Theodor (1866–1929)

Gutschmidt, Richard (1861–1926)

Gyenis, Hans (1873–1926)

H

Hachez, Carl (1880–1958)

Hänsel, Karl Ernst (1868–1947)

Hahn, Georg (1841–1889)

Haider, Max (1807–1873)

Halle, Will (1905–1969); siehe auch: Will-Halle, Erich

Halmi, Artur Lajos (1866–1939)

Hanke, Hans (bislang keine Lebensdaten bekannt)

Hansen, Knut (1876–1926)

Harburger, Edmund (1846–1906)

Harburger, Theodor (1887–1949)

Hartig, Fred (1901–1973)

Haseneder, Joseph (1870–1947) 

Hass, Fritz (1864–1930)

Hassmann, Carl Ludwig (1868/69–1933)

Hauschild, Max (1907–1961)

Haushofer, Albrecht (1903–1945)

Haushofer, Alfred (1872–1943)

He

Hegenbart, Fritz (1864–1943)

Heigenmoser, Ernst (1893–1963); auch Ernst Heig genannt

Heiligenstaedt, Kurt (1890–1964)

Heine, Edwin (1860–1917)

Heine, Thomas Theodor (1867–1948)

Heilig, Karl (1863–1910)

Hellwag, Hans (1871–1918)

Hengeler, Adolf (1863–1927)

Henneberger, Wilhelm (1899–1960)

Hentrich, Gerhard (1892–1973)

Hesse, Rudolf (1871–1944)

Hinkeldey (bislang keine weiteren Daten bekannt)

Hock Martha (bislang keine Lebendaten bekannt)

Hoffmann, Anton (1863–1938)

Hohe, Friedrich (1802–1870)

Holm, Adolf (1858–1923)

Holtz, Karl (1889–1978)

Horina, John (1865–1918); auch Hans Horina genannt

Horschelt, Theodor (1829–1871)

Horstig, Eugen (1843–1901)

Huber, Emmerich (1903–1979)

I

Ibe, Hans (1881–1957); siehe auch: Maier, Johann Baptist

Ille, Eduard (1823–1900)

J

Jänkel, Annemarie (bislang keine Lebensdaten bekannt)

Jank, Angelo (1868–1940)

Jankó, Elemér (1872–1892)

Jüttner, Franz Albert (1865–1926) 

K

Kaempffer, Eduard (1859–1926)

Kainradl, Leo (1872–1943)

Kapfhammer, Adolf (1867–1911)

Karpellus, Adolf (1869–1919)

Kauffmann, Hugo (1844–1915; Todesjahr abweichend auch 1919)

Kaufmann, Hans (1862–1949)

Kaulbach, Hermann (1846–1909)

Kaulbach, Wilhelm von (1805–1874; Geburtssjahr abweichend auch 1804)

Kirchner, Eugen (1865–1938)

Kirschner, Ludwig (1872–1936)

Kleinmichel, Julius (1846–1892)

Kley, Heinrich (1863–1945)

Knab, Ferdinand (1837–1902)

Kneiss, Emil (1867–1956)

Knilling, Nikolaus (1825–1907)

Ko

Kober, Leo (1876–1931)

Koch, Friedrich (bislang keine Lebensdaten bekannt)

Koch, Ludwig (1866-1934)

Kögler, Kaspar (1838–1923)

Köselitz, Rudolf (1861–1948)

Kopallik, Franz (1860–1931)

Krämer, Peter (1823–1907)

Krain, Willibald (1886–1945)

Kramer, Theodor von (1852–1927)

Kreis, Julius (1891–1933) 

Krieger, Paul (bislang keine Lebensdaten bekannt)

Krombach, Paul (1867–1947)

Kubel, Otto (1868–1951)

Kuhn-Regniér, Joseph (1873–1940)

Kull, Albert (1855–1921)

Kux, Erich (1882–1977)

L

Langhammer, Arthur (1854–1901)

Lehmann, Herbert (bislang keine Lebensdaten bekannt)

Leiter, Hans (*1870)

Leonhard, Johannes (1852–1913) 

Leporini, Bernardo (1903–1984)

Leuteritz, Paul (1867–1919)

Lichtenheld, Wilhelm (1817–1891)

Limmer, Emil (1854–1931)

Lipps, Friedrich (bislang keine Lebensdaten bekannt)

Löffler, Ludwig (1819–1876)

Lossow, Friedrich (1837–1872)

Loukota, Josef (1879–1967)

Luttich, Mila von (1872–1929)

M

Maçon, Julius (1883–1970)

Madlener, Josef (1881–1967)

Maier, Johann Baptist (1881–1957); auch Hans Ibe genannt

Mandl, Max (1864–um 1937)

Mandlick, August (1860–1934)

Marold, Luděk (1863–1898)

Marr, Carl von (1858–1936)

Matouschek, Richard (1920–1976)

Mauch, Richard (1874–1921)

Mauder, Josef (1884–1969); auch Sepp Mauder genannt

Mayer, Henry (1868–1953)

Meggendorfer, Lothar (1847–1925)

Meissl, August von (1867–1926)

Merté, Oscar (1872–1938)

Meyer-Kassel, Hans (1872–1952)

Mörlins, Bernhard (bislang keine Lebensdaten bekannt)

Mühlberg, Georg (1863–1925)

Muttenthaler, Anton (1820–1870)

N

Nagel, Ludwig von (1836–1898)

Nanz, Eugen (1887–1956/1958)

Nehrman, John Alfred (1860–1936)

Neu, Paul (1881–1940)

Niemeyer-Moxter, Elsa (bislang keine Lebensdaten bekannt)

Nitzsche, O. (bislang keine Lebensdaten bekannt)

Nolpa, Hans (1878–1930)

O

Oberländer, Adolf (1845–1923)

Obermeier, Otto (1883–1958)

Olshausen-Schönberger, Käthe siehe auch Dombrowski, Katharina von (1881–1967)

Osswald, Eugen (1879–1960)

Otrey, Alexander (1877–1939)

P

Pahnke, Serge (1875–1950)

Peters, Josef (1881–1915)

Pfau, Conrad (1885–1954)

Pfeiffer, Heinrich Reinhold (bislang keine Lebensdaten bekannt)

Piloty, Karl von (1826–1886)

Pocci, Franz Graf von (1807–1876)

Poeppel, Hermann (1900–unbekannt)

Pommerhanz, Karl (1857–1940)

Porstein, Richard (bislang keine Lebensdaten bekannt)

Q

Quante, Otto (1875–1947)

Quidenus, Fritz (1867–1928)

R

Rainer, Sigi (bislang keine Lebensdaten bekannt)

Reich, Albert (1881–1942)

Reinhardt, Carl (1818–1877)

Reinhardt, Franz (1881–1946)

Reinheimer, A. (1859–um 1942)

Reinicke, Emil (1859–um 1942)

Reinicke, René (1860–1926)

Reiser, Carl (1877–1950)

Reiß, Fritz (1857–1916)

Rejchan, Stanisław (1858–1919)

Resch, Josef (1819–1901)

Retemeyer, Ernst (bislang keine Lebensdaten bekannt)

Rewald, Hans (1886–1943)

Rheinen, G. (bislang keine Lebensdaten bekannt)

Ri

Richter-Damm, Hans (1881–1937)

Rickelt, Karl (1857–1919)

Rikli, Herbert (1880–1939)

Ritter, Henry (1816–1853)

Ritter, Karl (1888–1977)

Ritzer, Georg (bislang keine Lebensdaten bekannt)

Röbbecke, Moritz (1857–1916)

Rögge, Wilhelm (1870–1946); auch Wilhelm Rögge der Jüngere genannt

Roeseler, August (1866–1934)

Rohr, Karl (bislang keine Lebensdaten bekannt)

Rother, Rudi (1863–1909)

Rosenstand, Emil (1859–1932)

Rost, Richard (bislang keine Lebensdaten bekannt)

Rostosky, Carl Oswald (1839–1868)

Rothaug, Alexander (1870–1946)

Rothaug, Leopold (1868–1959)

Roux, Gustave (1828–1885)

Rübner, Kurt (1875–1965)

Rummel, Adolf (1872–1943)

S

Sailer, Josef Andreas (1872–1952)

Sattler, Joseph (1867–1931)

Sauer, Josef (1893–1967)

Scha

Schaberschul, Max (1875–1940)

Scharf, Theo (1899–1987)

Schaumann, Heinrich (1841–1893)

Schaupp, Richard (1871–1954)

Schendel, Otto (1888–1943)

Scherenberg, Hermann (1826–1897)

Scheuermann, Ludwig (1859–1911)

Schließmann, Hans (1852–1920)

Schlitt, Heinrich (1849–1923)

Schlittgen, Hermann (1859–1930)

Schm

Schmelzer, Bernhard (1833–vor 1892)

Schmid, Matthias (1825–1923)

Schmidhammer, Arpad (1857–1921)

Schmidt, Alfred (1858–1938)

Schmidt, Franz (bislang keine Lebensdaten bekannt)

Schmidt (bislang keine weiteren Daten bekannt)

Schneider, Hermann (1846–1918)

Schönpflug, Fritz (1873–1951)

Scholz, Robert (1902–1981)

Schramm, Viktor (1865–1929)

Schröder, Ferdinand (1818–1857)

Schroeter, W. (bislang keine Lebensdaten bekannt)

Schwerin, Ludwig (1897–1983)

Schwind, Moritz von (1804–1871)

Se

Seitz, Franz von (1817–1883)

Seitz, Otto (1846–1912)

Sickert, Oswald (1828–1885)

Siebert-Leman, Walter (1893–1971)

Simm, Franz Xaver (1853–1918)

Simmel, Paul (1887–1933)

Skell, Ludwig (1842–1905)

Slopsnies, Franziska (1884–1944)

Spitzer, Emanuel (1844–1919)

Spitzweg, Carl (1808–1885)

St

Staeger, Ferdinand (1880–1976)

Stagura, Albert (1866–1947)

Stahl, Friedrich (1863–1940)

Stahl, Fritz (1864–1928)

Stauber, Carl (1815–1902)

Staud, Carl (*1847)

Steinmetz, Beppo (1872–1933); auch Josef Steinmetz genannt

Steub, Fritz (1844–1903)

Stieborsky, Willy (1881–1966)

Stirner, Karl (1882–1943)

Stockmann, Hermann (1867–1938)

Stölzle, Ignaz (bislang keine Lebensdaten bekannt)

Storch, Carl (1868–1955)

Straub, Irmingard (bislang keine Lebensdaten bekannt); auch Irmingard Grashey-Straub genannt

Strauss, M. (bislang keine Lebensdaten bekannt)

Strobel, Konrad (1849–1911)

Stubenrauch, Hans (1875–1941)

Stuck, Franz von (1863–1928)

Szeremley, Julius von (um 1871–1916)

T

Thiel, Ewald (*1855)

Thiele, Arthur (1841–1919)

Thiele, Herbert (1905–1973)

Thomas, Victor (1854–1933)

Tobler, Viktor (1846–1915)

Traub, Gustav (1885–1955)

Trautmann, Ludolf (1868–1944)

Trigler, Martin (1867–1938)

U

Untersberger, Andreas (1874–1944)

V

Vetter, Charles (1858–1936)

Virl, Hermann (1903–1958)

Vogel, Hermann (1854–1921)

Vogel, Hermann (1856–1918)

Vollrath, Otto (1856–1912)

Voss, Karl Leopold (1856–1921)

W

Wagner, Erdmann (1842–1917)

Wagner, Wolfgang (1884–1931)

Wahle, Friedrich (1863–1927)

Waidenschlager, Theo (1873–1936)

Watter, Joseph (1838–1913)

Wedenmeyer, Ottilie (bislang keine Lebensdaten bekannt)

Weigand, Konrad (1842–1897)

Weiss, Olga (1853–1903)

Wenzell, Albert Beck (1864–1917)

Will-Halle, Erich (1905–1969); siehe auch Halle, Will

Winckel, Richard (1870–1941)

Winkler, Rolf (1884–1942)

Wiron, Wuwra (bislang keine Lebensdaten bekannt)

Woelfle, Alphons (1884–1951)

XYZ

Zasche, Theodor (1862–1922)

Zehme, Werner (1895–um 1924)

Zopf, Carl (1858–1944)

Zothe, Fridolin (1864–1916)