Reisealbum »Mit Kreuzer Emden rund um die Erde 1926-1928«

ab 1928

Leder, Kordel, Metallösen, Karton, Seidenpapier, Fotoecken, Uniformband, Fotopapier, Postkarten, 28 x 41,5 x 6 cm

SLUB/Deutsche Fotothek, Albensammlung

Sign./Inv.-Nr.: df_pos-2017-e_0001217, SLUB/DF 2017.E.1217 (alte Inv.-Nr.)

Album in der Deutschen Fotothek ansehen

Vorderdeckel des Albums
Vorderdeckel des Albums

Das Reisealbum »Mit Kreuzer Emden rund um die Erde 1926-1928« dokumentiert eine ganze Weltreise. Die Fotografien, die die Reisestationen, Landgänge und das Alltagsleben an Bord festhalten, sind unterschiedlicher Herkunft. Neben eigenen Fotografien der Sehenswürdigkeiten in den bereisten Ländern wurden auch gekaufte Postkarten eingeklebt.  Später wurde das Album mit Fotografien vom »Spanienunternehmen 1936-1937« (Spanischer Bürgerkrieg) aufgefüllt.

Beschreibung

Einsteckalbum mit dunkelbraunem, geprägtem Ledereinband, auf dem Vorderdeckel unten rechts goldgeprägt der Albumtitel, links oben ein farbig- und goldgeprägtes Wappen, Rücken offen, dunkelgraue Kordelbindung durch dunkelbraune Metallösen, auf dem ersten Albumblatt ein Matrosenporträt, gerahmt von einem schwarzen Seidenband, mit Goldfaden eingewebt »Kreuzer Emden«, 49 weitere khakifarbene, dann auch dunkelgraue dünne Kartonseiten, ca. 298 Fotografien und Postkarten in Fotoecken gesteckt.