Bildsammlungen

Suchen Sie eine technische Plattform für Ihre digitale Bildsammlung?

Die Bereitstellung der technischen Infrastruktur für die Publikation und Archivierung digitaler Bildsammlungen ist eine der Dienstleistungen der Universitätsbibliothek Heidelberg für arthistoricum.net. Das Angebot richtet sich an Kunstwissenschaftlerinnen und Kunstwissenschaftler weltweit.

Insbesondere in den sich rasant entwickelnden Digital Humanities gehören Bilddaten und multimediale Objekte zu den wichtigsten Arbeitsmitteln. Mit heidICON stellt arthistoricum.net ein digitales und fachübergreifendes Bild- und Multimediarepositorium zur Verfügung, das speziell auf die Anforderungen dieser Dateiformate zugeschnitten ist.

heidICON basiert auf der Software easydb, die von der Firma programmfabrik (Berlin) entwickelt wird. Anlässlich der Migration auf die neue Softwareversion easydb 5 wird heidICON aktuell von der bisherigen bildorientierten Erfassung auf eine hierarchische und objektorientierte Datenhaltung auf der Basis des internationalen Standard LIDO (Lightweight Information Describing Objects) umgestellt. Dieses Daten-Schema wurde von der Working Group Data Harvesting and Interchange, einer Arbeitsgruppe des International Committee on Documentation (CIDOC) geschaffen. Neben einer deutlichen Verbesserung der Suchmöglichkeiten auf Basis von Suchmaschinentechnologie und einer modernen Benutzeroberfläche bietet easydb 5.x ein komplett überarbeitetes Berechtigungskonzept. Sämtliche Funktionen in heidICON lassen sich zukünftig über eine umfangreiche Programmierschnittstelle (API) steuern lassen.

heidICON dient nun zudem als Aggregatordatenbank für die Vernetzung mit nationalen und internationalen Nachweisinstrumenten wie prometheus, Deutsche Digitale Bibliothek (DDB) oder Europeana.

Wir bieten vor Ort in der Universitätsbibliothek Heidelberg eine Einführung in die Nutzung von heidiCON, dessen Funktionen und Arbeitsprozesse.

Beispiele für Bildsammlungen in heidICON

Falls Sie Interesse an der Bereitstellung und Archivierung bereits bestehender digitaler Bildsammlungen haben oder sich momentan in der Planungsphase eines Projektes befinden, kontaktieren Sie uns.

Kontakt

Dr. Maria Effinger
Universitätsbibliothek Heidelberg
Plöck 107-109
69117 Heidelberg
Tel.: +49  62 21 54 35 61
E-Mail: effinger@ub.uni-heidelberg.de