Werkverzeichnis

Auf dieser Seite wird in Kürze das digitale Werkverzeichnis online gehen.

Georg Jacob Best (1903-2003)
Das hier neu vorgestellte digitale Werkverzeichnis der Gemälde und Zeichnungen von Georg Jacob Best basiert auf den Recherchen von Prof. Christoph Wagner und seinem Team am Lehrstuhl für Kunstgeschichte der Universität Regensburg, die in Buchform 2015 vorgelegt wurde Christoph Wagner (Hrsg.): Georg Jacob Best: Klee-Schüler – „Entarteter Künstler“ – Maler des Informel“. Unter Mitarbeit von Gerald Dagit u.a., Regensburg 2015.
Die dort zusammengestellten Werklisten wurden 2019–2020 von Dr. Felix Billeter, München – zusammen mit Prof. Wagner und dem Nachlass G. J. Best – weitergeführt und um weitere Werke ergänzt, so dass mit ca. 550 Bildern das Corpus definiert werden konnte. Es umfasst im Wesentlichen Gemälde und Papierarbeiten. Bests Plastiken, Arbeiten im öffentlichen Raum und kunsthandwerkliche Arbeiten wurden lediglich in Auswahl berücksichtigt. Das malerische Œuvre von Best ist zunächst in Form von Basisdaten erschlossen und nun in der Heidelberger Objekt- und Multimediadatenbank heidICON  allgemein zugänglich.
arthistoricum.net präsentiert hier eine kleine Auswahl. Über die darunterliegende Suche können Sie das ganze Werkverzeichnis durchsuchen, Ihre Ergebnisse thematisch weiter filtern und Detailinformationen zu den Werken aufrufen.