Fotoalbum einer Reise nach Tadshikistan und Usbekistan

1967

Kunstleder, Pappe, Karton, Seidenpapier, Fotoapier, Landkarte, Zeitungsfotos, 31 x 43 x 3,5 cm

SLUB/Deutsche Fotothek, Albensammlung

Sign./Inv.-Nr.: df_pos-2017-e_0001206, SLUB/DF 2017.E.1206 (alte Inv.-Nr.)

Album in der Deutschen Fotothek ansehen

Vorsatzpapier des Albums, Karte der Reise mit der eingezeichneten Route
Vorsatzpapier des Albums, Karte der Reise mit der eingezeichneten Route

Das Fotoalbum von Emil Klinghammer dokumentiert eine Reise nach Tadshikistan und Usbekistan. Ausgangspunkt der Reise war Berlin. Über Moskau ging es nach Dushanbe. Das Album enthält Fotografien der Pamirstraße, zu Land und Leuten und deren Alltagsleben. Auch verschiedene Sehenswürdigkeiten wie Moscheen, eine Sternwarte und die Baustelle des Nurek-Staudamms sind zu sehen. 

Beschreibung

Klebealbum (HATO-Album) mit mittelgrauem Kunstledereinband, Schraubbindung, auf der Innenseite des Vorderdeckels eine Landkarte, auf dem ersten gelblichen Karton das Titelblatt, 33 weitere gleichfarbige Kartons, getrennt durch Seidenpapier, 151 Fotografien aufgeklebt.