Hohenzollern-Album

Um 1915

Karton, Kordel, Postkarten, 17 x 15 x 3 cm

SLUB/Deutsche Fotothek, Albensammlung

Sign./Inv.-Nr.: df_pos-2001-b_0000002, SLUB/DF 2001.B.2 (alte Inv.-Nr.)

Album in der Deutschen Fotothek ansehen

Vorderdeckel des Albums
Vorderdeckel des Albums

Das Postkartenalbum enthält Porträt- und Gruppenaufnahmen von Mitgliedern des Hauses Hohenzollern. Neben offiziellen Porträts von Kronprinzen und Kronprinzessinnen mit ihren Kindern sind auch einige Fotografien, die während des ersten Weltkrieges entstanden und Mitglieder der Adelsfamilie zusammen mit Generälen, Soldaten, Schwestern des Roten Kreuzes und Verwundeten zeigen. Die meisten verlegerisch vertriebenen Fotografien sind mit weißen Beschriftungen versehen, die sowohl die Dargestellten identifizieren als auch die Situation, in der sie abgelichtet wurden, benennen.

Beschreibung

Einsteckalbum mit mittelbraunem, dünnem Kartoneinband, auf dem Vorderdeckel mittig ein rundes Foto mit drei Kindern aus dem Hause Hohenzollern, darüber eine schwarzgedruckte Girlande, darunter der Aufdruck »Hohenzollern-Album« in Weiß, eine olivgrüne, dünne Kordel verbindet die Blätter und den Einband, 50 Kartonseiten mit Schlitzen zum beidseitigen Einstecken der Postkarten.