Angebotsalben der 1895 gegründeten Bildagentur Dr. Franz Stoedtner

1900–1940

Vier Alben, Karton, Kordel, Fotokarton, Metallplombe, je ca. 17 x 16 x 3 cm bzw. 18 x 26 x 4 cm

SLUB/Deutsche Fotothek, Albensammlung

Sign./Inv.-Nr.: df_pos-2017-b_0000580, SLUB/DF 2017.B.580 (alte Inv.-Nr.)/ df_pos-2017-b_0000581, SLUB/DF 2017.B.581 (alte Inv.-Nr.)/ df_pos-2017-c_0000131, SLUB/DF 2017.C.131 (alte Inv.-Nr.)/ df_pos-2017-c_0000133, SLUB/DF 2017.C.133 (alte Inv.-Nr.)

Nr. 210aNr. 210bNr. 232, Nr. 236 in der Deutschen Fotothek

In den Alben der 1895 gegründeten Bildagentur Dr. Franz Stoedtner. Institut für wissenschaftliche Projection Berlin werden die thematisch zusammengestellten Leihdia-Angebote der Agentur vorgestellt. Inhaltlich ist die Agentur sehr breit aufgestellt. So widmen sich die Alben Nr. 210b und 210d ethnologischen Themen. Album Nr. 232 ist mit »Fliegende Menschen« und Nr. 236 mit »Technik und Wirtschaft« betitelt. Anhand der Alben konnten Interessierte die Bebilderung von Diavorträgen zusammenstellen und ausleihen.

Album 210b: Ethnographie, II. Teil: Asien
Album 210d: Ethnographie, IV. Teil: Afrika - Amerika
Album 232: Fliegende Menschen
Album 236: Technik und Wirtschaft

Beschreibung

Klebealben mit altrosa Kartoneinband, auf dem Vorderdeckel Angaben zum Firmensitz, Albumtitel, Firmenlogo und ein Leihfristhinweis, Kordelbindung durch Lochung, die Kordelenden mit einer Firmenprägemarke aus Metall verplombt, im Inneren die Leihdiamotive auf Fotopapieren, welche an Kartonstreifen der Bindung geklebt wurden.