Album mit Fotografien Erich Hellers von einem Betriebsausflug nach Annaberg

1960

Kunstleder, Plastespirale, Karton, Fotopapier, 23 x 31 x 2 cm

SLUB/Deutsche Fotothek, Albensammlung

Sign./Inv.-Nr.: df_pos-2017-d_0000045, SLUB/DF 2017.D.45 (alte Inv.-Nr.)

Album in der Deutschen Fotothek ansehen

Dieses für die Entstehungszeit um 1960 relativ reich dekorierte Album mit zeittypischem Kunstledereinband zeigt ein eindrucksvolles, goldgeprägtes Gitterwerk um ebenfalls aufgeprägte, wie ausgestanzt wirkende flächige Formen.

Beschreibung

Einband: himmelblauer Kunstledereinband, auf dem Vorderdeckel goldgeprägtes Gitterwerk mit geprägten, hellgelb gefärbten Rechtecken mit gewelltem Rand.

Album: Klebealbum mit Spiralbindung, auf der Innenseite des Vorderdeckels eine Postkarte mit einem Foto vom und den Noten zu einem Lied über den Frohnauer Hammer, 22 schwarze Kartonseiten, getrennt durch Seidenpapier.

Fotografien: Das Album des Dresdner Fotografen Erich Heller (1900-1986) zeigt 37 eingeklebte Fotografien eines Betriebsausfluges 1960 nach Annaberg. Neben der Busfahrt sind auch die Attraktionen des Ortes, der Frohnauer Hammer und die Fahrt mit der Bergschwebebahn festgehalten.