Russian Art Archive Network (RAAN)

Verbundkatalog für inoffizielle Kunst aus der Sowjetunion und Russland

Online-Katalog des Russian Art Archive Network
Online-Katalog des Russian Art Archive Network

Russian Art Archive Network (RAAN) ist ein Verbundprojekt initiiert vom Museum für zeitgenössische Kunst Garage in Moskau gemeinsam mit dem Zimmerli Art Museum at Rutgers University in New Brunswick und dem Archiv der Forschungsstelle Osteuropa an der Universität Bremen (FSO). Im gemeinsamen Online-Katalog zu sowjetischer/russischer zeitgenössischer Kunst vereint es die Kunstbestände der drei Einrichtungen. Die Plattform ging im Dezember 2017 online und wird während der mehrjährigen Projektlaufzeit kontinuierlich erweitert. Im Oktober 2018 wurden die im Zimmerli Art Museum vorgehaltenen Bestände des Moskauer Archivs für Neue Kunst (M.A.N.I.) online gestellt. Im August 2019 folgen Materialien aus den persönlichen Archiven von Boris Groys/Natalia Nikitina und Igor Golomstok aus dem Archiv der FSO. Die Metadaten-Suchmaschine erfasst die Archivbestände der beteiligten Partnerinstitutionen und zeigt ausgewählte Archivmaterialien als Faksimile.

Eine Erweiterung des Verbunds durch russische regionale Sammlungen des Permer Museums für Moderne Kunst (PERMM), des Tipografia Zentrums für Moderne Kunst in Krasnodar und in Form einer Zusammenarbeit mit der wissenschaftlichen Abteilung des Kunstmuseums für zeitgenössische Kunst in Togliatti ist für 2020 in Planung. Auch die weitere Erschließung der Kunstbestände in den einzelnen Partnerarchiven wird fortgesetzt.