Aktuelles / aktualności

Tagungsprogramm / program konferencji

Visualisierung historischer Zustände im digitalen Zeitalter – Chancen und Risiken für Kunstgeschichte und Denkmalpflege // Wizualizacja historycznego stanu obiektu w erze cyfrowej – szanse i ryzyka dla historii sztuki i ochrony zabytków // Visualization of historical conditions in the digital age: Opportunities and Challenges for Art History and Historic Building Conservation

28. Tagung des Arbeitskreises deutscher und polnischer Kunsthistoriker und Denkmalpfleger, veranstaltet vom Architekturinstitut der Hochschule Mainz – University of Applied Sciences und dem Institut für Kunstgeschichte und Musikwissenschaft der Johannes Gutenberg-Universität Mainz

Mainz, 21.–23. Oktober 2021

Program(m)

Tagung-Website / Strona konferencji: https://visuell-digital.de/

Call for Papers

FORM FRAGEN / PYTANIA O FORMĘ 

XXXVI. Deutscher Kunsthistorikertag Stuttgart

Gastsektion der poln. Kunsthistorikerinnen und Kunsthistoriker / Sekcja polskich historyków sztuki

Veranstalter / Organizator: Verband Deutscher Kunsthistoriker in Zusammenarbeit mit dem  Institut für Kunstgeschichte der Universität Stuttgart, dem Institut für Architekturgeschichte und der Akademie der Bildenden Künste Stuttgart.

Stuttgart, 23.-27. März 2022

Information / informacja

call for papers DE

call for papers PL

Neuerscheinung / Nowość

Re-Konstruktionen. Stadt, Raum, Museum = Re-konstrukcje. Miasto, przestrzeń, muzeum: Beiträge der 23. Tagung des Arbeitskreises deutscher und polnischer Kunsthistoriker und Denkmalpfleger in Posen 7-10 Oktober 2015

Das Gemeinsame Kulturerbe, Band 11
Herausgegeben von Piotr Korduba und Dietmar Popp
Inhaltsverzeichnis / Spis treści