artAggregator - aktuelle News für Kunsthistoriker

Kategorie: kunsthistoriker.org - Veranstaltungen

Die Künstler der „Gottbegnadeten-Liste“ nach 1945

Die Tagung findet statt am Montag, 15. November 2021, im Zeughauskino im Deutschen Historischen Museum. //weiterlesen

CfP: Porentief rein?! Reinigung von Möbeln und Holzobjekten in der Konservierung und Restaurierung

Die Tagung richtet sich an Fachleute aus dem Bereich Möbel und Holzobjekte sowie an alle interessierte Kollegen/Kolleginnen anderer Fachrichtungen. //weiterlesen

Bertel Thorvaldsen: Friendship and Social Networks in Europe around 1800

International conference in cooperation with Thorvaldsens Museum, Copenhagen / Saxo Institute, University of Copenhagen / Royal Danish Embassy in… //weiterlesen

301 Jahre Residenz Mannheim

Die Tagung nimmt die virtuelle Rekonstruktion des verlorenen Appartements samt Prunkschlafzimmer Carl Philipps ins Zentrum. //weiterlesen

Das mittelalterliche Rabab

In den Beiträgen dieser Tagung werden die Ergebnisse des ersten Projektteils zu Rabab und Rebec (9.–13. Jahrhundert) präsentiert. //weiterlesen

Willi Sitte – Eine exemplarische Biografie zwischen Kunst und Macht

Im Zentrum der Tagung steht die Wirkungsgeschichte des Malers Willi Sitte in der DDR und nach der deutschen Wiedervereinigung. //weiterlesen

Die ev. Stadt­kirche in Bad Wildungen: Bildort / Erinnerungsort

Öffentliches Kolloquium der Reihe „ars ecclesia: Kunst vor Ort“: Die Kirche ist ein be­deu­ten­der Ort, der das kulturelle Erbe bewahrt. //weiterlesen

FOCUS 2021: Kulturtourismus, Besuchermanagement und Marketing für Museen

Bereits zum siebten Mal werden Museumsfachleute und Experten aus dem Kulturbereich vor der Kulisse des historischen Pauliklosters zusammenkommen. //weiterlesen

CfP: The Automated Condition. Manifestations and Narratives in Art, Literature and Culture

The conference wishes to both connect and cross-pollinate historical case studies on automation with theoretical perspectives on the conditions it… //weiterlesen

„Das ist Kunst – und kann nicht weg!“ Perspektiven auf Kunst am Bau an Universitäten

Kunst am Bau – obwohl bis in die Weimarer Republik zurückgehend – ist ein noch immer unterbewertetes Phänomen an Universitäten. //weiterlesen

artAggregator - aktuelle News für Kunsthistoriker

Kategorien

mehr

RSS-Feeds