Griechenland

HELLENISCHES ZENTRUM FÜR FOTOGRAFIE (ATHEN)

1986 wurde das Zentrum von Stavros Moressopoulos gegründet, der im darauffolgenden Jahr auch den Internationalen Monat der Fotografie in Athen ins Leben rief. Die zweisprachige Zeitschrift "Hellenic Photography Selections" des Zentrums widmet sich seit 1989 der griechischen Fotografie, die "Photography Notebooks" seit 1990 der Fototheorie.

THESSALONIKI PHOTOMUSEUM

Es handelt sich um das einzige Photomuseum in Griechenland. Neben der Hauptaufgabe, die Sammlung zu erweitern, werden Ausstellungen gezeigt, Kataloge publiziert, eine Bibliothek betreut und erweitert, Lesungen organisiert sowie ein Museumspädagogisches Programm erarbeitet. Hauptaugenmerk liegt auf der zeitgenössischen griechischen Photographie. Die Idee zu diesem Museum entstand bereits 1987, doch wurde es erst 1997 gegründet. 2001 konnte es seine Räume in einem Warenhaus im Hafen von Tessaloniki beziehen.