Zeitschriften

Die Bücherei des Deutschen Gartenbaues e.V. präsentiert neben einer Zusammenstellung digitalisierter Bibliotheksbestände auch Zeitschriften zu den Themenbereichen Dendrologie, Gartenbau, Gartengeschichte, Gartenkunst, Hausvaterbücher, Kräuterbücher, Landschaftsverschönerung, Obstbau, Pflanzenbücher, Pflanzenkataloge, Pomologie und Zitrus.

Die Datenbank garden-cult enthält die Zeitschriftenliteratur zur Gartenkultur und Freiraumentwicklung des 20. Jahrhunderts und informiert in kommentierter Form über gartenkulturelle, gartenkünstlerische, botanische, biographische sowie über weitere, hiermit zusammenhängende Aspekte. Der Erstreckungszeitraum der ausgewerteten Zeitschriften reicht von 1887-1945 und hat den deutschsprachigen Raum als Schwerpunkt.

Garden-cult ist ein Forschungsprojekt am Institut für Geschichte und Theorie der Gestaltung (GTG) der Universität der Künste Berlin (UdK), finanziert von der DFG.

Die Gartenkunst ist eine der bekanntesten Fachzeitschriften für alle Themen der Gartenkunst. In digitalisierter Form liegt sie bis Jahrgang 1944 in der Bücherei des Deutschen Gartenbaus e.V. vor:

http://gartentexte-digital.ub.tu-berlin.de/archiv/