Miniaturen aus der Bibliotheca Palatina

Miniaturen aus der Bibliotheca Palatina

Die Heidelberger „Bibliotheca Palatina“ ist eine der wertvollsten Sammlungen deutschsprachiger Handschriften des Mittelalters und der Frühen Neuzeit.
Der gesamte Buchmalereischmuck der Heidelberger Palatina-Handschriften wurde im Verlauf der Digitalisierung der 848 deutschsprachigen Palatina-Handschriften in der Universitätsbibliothek Heidelberg kunsthistorisch erschlossen. Alle 7.000 Miniaturen sind in der Heidelberger Bilddatenbank HeidICON detailliert beschrieben, sie sind online frei zugänglich und können über umfangreiche Suchoptionen recherchiert werden.