Abbildung

Kunstbegegnungen

Mit „Kunstbegegnungen“ bietet das "Sondersammelgebiet Zeitgenössische Kunst ab 1945, Fotografie, Industriedesign und Gebrauchsgrafik" aktuellen Künstlern und Ausstellern ein Forum der Präsentation außerhalb von Ausstellungsräumen oder der eigenen Webseiten.
Entstanden als Modul von ViFaArt, der Virtuellen Fachbibliothek für Gegenwartskunst, sind die "Kunstbegegnungen" jetzt Teil der "Bildquellen" von arthistoricum.net, der gemeinsamen Virtuellen Fachbibliothek Kunst.

Künstler und Aussteller können hier neben biographischen Informationen auch Bilder und weitere Daten ablegen. Sie werden von der SLUB Dresden katalogisiert und ergänzen die Bestände der Künstlerdatenbank ConArt und der Bilddatenbank der Deutschen Fotothek.
Durch diese etablierten Nachweisinstrumente werden die Daten dauerhaft zur Verfügung gestellt und sind weltweit abrufbar.

Exemplarisch stellt „Kunstbegegnungen“ vier Künstler mit Werken oder Ausstellungsauschnitten vor und ist jederzeit um neue „Begegnungen“ erweiterbar.