Abbildung

Themen

Die "Themen" in arthistoricum.net sind vernetzende Angebote für kunsthistorische Forschung und Lehre über Literaturrecherchen hinaus: Themenportale, Digitalisierte Quellen und Bildquellen der Sondersammelgebiete Gegenwartskunst und Kunstgeschichte:

Abbildung

Themenportale

Die Themenportale vermitteln einen vielschichtigen Zugang zu größeren gegeneinander abgrenzbaren Gegenständen oder Zeiträumen der kunsthistorischen Forschung und Lehre.

Neben der Präsentation von Projekten der Sondersammelgebiete bietet sich hier zugleich externen WissenschaftlerInnen die Möglichkeit, ihre Forschungen hier in einem eigenen Themenportal vorzustellen und diese so über das komplexes Wissenssystem der Virtuellen Fachbibliothek Kunst zu vernetzen.

Abbildung

Textquellen digital

Mit diesem Themenbereich präsentiert arthistoricum.net kunstwissenschaftlich relevante Textkollektionen, die durch Digitalisierung sowie verbesserte Erschließung online verfügbar gemacht werden.
Historische Ausstellungskataloge und Kunstzeitschriften vom Anfang des 19. Jahrhunderts bis zur Mitte des 20. Jahrhunderts finden sich hier ebenso wie Architekturbücher und kunstwissenschaftliche Quelltexte des 16. bis frühen 20. Jahrhunderts.
Zudem werden hier auch verfügbare Digitalisate aus dem Bereich der Zeitgenössischen Kunst ab 1945 zugänglich gemacht.

Abbildung

Bildquellen digital

Im Themenbereich Bildquellen präsentiert arthistoricum.net ausgewählte Bildkollektionen aus den Beständen der Sondersammelgebiete Gegenwartskunst (SLUB Dresden) und Kunstgeschichte (UB Heidelberg).

Neben dem freien Zugang zu diesen Bildmaterialien und dem direkten Einstieg in die Bilddatenbank der Deutschen Fotothek, finden Sie hier auch weitere Hinweise zur kunstwissenschaftlichen Bildrecherche im Internet.