FID-Lizenzen

Im Kontext der aktuellen Förderung durch die DFG sorgt arthistoricum.net auch für die überregionale Bereitstellung lizenzpflichtiger digitaler Medien. Hierfür haben wir – gemeinsam mit dem Kompetenzzentrum für die Lizenzierung elektronischer Resourcen (KfL) – geeignete Produkte ausgewählt, mit den Anbietern verhandelt und lizenziert. Über sogenannte „FID-Lizenzen“ werden die Produkte nun überregional für fachspezifische Nutzerkreise verfügbar gemacht.

Aktuell stehen folgende Produkte zur Verfügung:

Sie können auf dieses Volltext-Angebot zugreifen, sofern Sie sich registriert haben und zum berechtigten Nutzerkreis gehören.
Die Anmeldung ist möglich für

  • Angehörige einer deutschen universitären Einrichtung in den Fachgebieten Kunstgeschichte, Design oder Fotografie
  • Mitglieder des Zentralinstituts für Kunstgeschichte München
  • Mitglieder des Kunsthistorischen Instituts in Florenz (Max-Planck-Institut)
  • Mitglieder der Bibliotheca Hertziana - Max-Planck-Institut für Kunstgeschichte
  • Mitglieder im Verband Deutscher Kunsthistoriker e.V.
  • Mitglieder der ICOM Deutschland – Deutsches Nationalkomitee des Internationalen Museumsrats

Weitere Informationen finden Sie unter http://kunst.fid-lizenzen.de/

 Für den Zugang zu den Angeboten müssen Sie sich anmelden, folgen Sie dazu bitte diesem Link.

gefördert durch
DFG Deutsche Forschungsgemeinschaft

Kontakt

Haben Sie Fragen zur Registrierung oder Probleme beim Zugriff? Dann wenden Sie sich bitte an Dr. Maria Effinger
E-Mail: effinger@ub.uni-heidelberg.de