Arbeitsgemeinschaft der Kunst- und Museumsbibliotheken (AKMB)

Die Arbeitsgemeinschaft für Kunst- und Museumsbibliotheken (AKMB) wurde 1995 als Verein für die Interessenvertretung und Beratung der in der Regel kleinen und mit wenig Personal ausgestatteten Kunst- und Museumsbibliotheken im deutschsprachigen Raum gegründet. Ziel der AKMB ist es, die Leistungsfähigkeit der Kunst- und Museumsbibliotheken und Dokumentationseinrichtungen durch verstärkte Kooperation zu verbessern. Inzwischen zählt die Arbeitsgemeinschaft rund 260 institutionelle und persönliche Mitglieder.



Arbeitsgemeinschaft der Kunst- und Museumsbibliotheken (AKMB)

Aktuelles und Termie

AKMB-Workshop Digitale Wissensräume - Zukunft in Kunst- und Museumsbibliotheken
Alle Vorträge vom 15.03.2016 als PDF-Dateien verfügbar

AKMB-News Büchertisch:
Informationen zur Einstellung des Angebots

AKMB-News:
Auslieferung Heft 2/2016 voraussichtlich ab 14.11.2016
Redaktionssitzung: 26.01.2017 in Wolfsburg

AKMB goes RDA - mehr Informationen auf den Fokusseiten

AKMB-News online lesen: aktuell Heft 2015/1