Arbeitsgemeinschaft der Kunst- und Museumsbibliotheken (AKMB)

Die Arbeitsgemeinschaft für Kunst- und Museumsbibliotheken (AKMB) wurde 1995 als Verein für die Interessenvertretung und Beratung der in der Regel kleinen und mit wenig Personal ausgestatteten Kunst- und Museumsbibliotheken im deutschsprachigen Raum gegründet. Ziel der AKMB ist es, die Leistungsfähigkeit der Kunst- und Museumsbibliotheken und Dokumentationseinrichtungen durch verstärkte Kooperation zu verbessern. Inzwischen zählt die Arbeitsgemeinschaft rund 260 institutionelle und persönliche Mitglieder.



AKMB-Fahrt 2017 - Melden Sie sich jetzt an!

Museumslandschaft Kassel und documenta 14

Erhalten Sie einmalige Einblicke in die Sepulkralkultur, das Hessische Landesmuseum Kassel nebst Bibliothek und besuchen Sie mit uns das documenta Archiv. Auch ein geführter Besuch der  documenta 14 steht auf dem Programm!
Wann: 19. und 20. August 2017
Wer: maximal 20 TeilnehmerInnen
Hier finden Sie das detaillierte Programm
Anmeldung:
bitte bis zum 15.03.2017 direkt Antje Gegenmantel (antje.gegenmantel@stadt-frankfurt.de)

Arbeitsgemeinschaft der Kunst- und Museumsbibliotheken (AKMB)

Aktuelles und Termie

AKMB-Fahrt 2017 nach Kassel:
Das Programm ist da - melden Sie sich bis 15.03.2017 an!

Die Zukunft in Kunst- und Museumsbibliothoken: Digitale Wissensräume - extended!
Hier finden Sie der Vorträge der Veranstaltung

AKMB-News Büchertisch:
Informationen zur Einstellung des Angebots

AKMB-News:
Redaktionssitzung: 26.01.2017 in Wolfsburg

AKMB goes RDA - mehr Informationen auf den Fokusseiten

AKMB-News online lesen: aktuell Heft 2015/1