FID-Lizenzen

Im Kontext der aktuellen Förderung durch die DFG sorgt arthistoricum.net auch für die überregionale Bereitstellung lizenzpflichtiger digitaler Medien. Hierfür haben wir – gemeinsam mit dem Kompetenzzentrum für die Lizenzierung elektronischer Resourcen (KfL) – geeignete Produkte ausgewählt, mit den Anbietern verhandelt und lizenziert. Über sogenannte „FID-Lizenzen“ werden die Produkte nun überregional für fachspezifische Nutzerkreise verfügbar gemacht.

Aktuell stehen folgende Produkte zur Verfügung:

Sie können auf dieses Volltext-Angebot zugreifen, sofern Sie sich registriert haben und zum berechtigten Nutzerkreis gehören.
Die Anmeldung ist möglich für

  • Angehörige einer deutschen universitären Einrichtung in den Fachgebieten Kunstgeschichte, Design oder Fotografie
  • Mitglieder des Zentralinstituts für Kunstgeschichte München
  • Mitglieder des Kunsthistorischen Instituts in Florenz (Max-Planck-Institut)
  • Mitglieder der Bibliotheca Hertziana - Max-Planck-Institut für Kunstgeschichte
  • Mitglieder im Verband Deutscher Kunsthistoriker e.V.
  • Mitglieder der ICOM Deutschland – Deutsches Nationalkomitee des Internationalen Museumsrats

Weitere Informationen finden Sie unter http://kunst.fid-lizenzen.de/

 Für den Zugang zu den Angeboten müssen Sie sich anmelden, folgen Sie dazu bitte diesem Link.

gefördert durch
http://www.dfg.de

Kontakt

Haben Sie Fragen zur Registrierung oder Probleme beim Zugriff? Dann wenden Sie sich bitte an Dr. Maria Effinger
E-Mail: effinger@ub.uni-heidelberg.de