blog.arthistoricum.net

Ansichten: 23
0

Förderpreis für Hochschulschriften zur Museumspädagoik

Ein Gastbeitrag von Markus Walz Die Fakultät Medien der Hochschule für Technik, Wirtschaft und Kultur Leipzig lobt 2016 zum elften Mal einen Förderpreis für Hochschulschriften zur personalen Bildungsarbeit in Museen und Gedenkstätten aus, den "Arnold-Vogt-Preis für Museumspädagogik". Der Preis ist mit 1.000 Euro dotiert.Alle noch nicht anderweitig veröffentlichten wissenschaftlichen Qualifikationsarbeiten aus Universitäten und Hochschulen im deutschen Sprachraum sind gleichberechtigt... //weiterlesen
Ansichten: 132
0

Ein Roman, den das Leben schrieb...

Wie berichtet, befindet sich die im März beschlagnahmte Venus des Fürsten von Liechtenstein im Labor des Louvre zur Untersuchung, ob sie denn echt oder falsch sei. Neben den (nicht nur Pariser) Spatzen, die es von den Dächern kunsthistorischer Elfenbeintürme pfeifen, dass an der Herkunft einer mittlerweile ganz ansehnlichen Zahl von fraglichen Werken etwas faul sein muss, gibt es nun auch noch einen Roman, der den ganzen... //weiterlesen
Ansichten: 52
0

Ausstellung Wolfgang G. Schröter: Das große Color-Praktikum – Auftrag Innovation

Zweitveröffentlichung des Beitrags von Jens Bove im SLUBlog vom 27.4.2016 Farbfotografie! In den 1950er Jahren hielt sie weithin Einzug in Fotoalben und Zeitschriften. Ihre blassen Pastelltöne prägen bis heute unser Bild dieser Zeit. Zugleich aber war Farbe in der Fotografie noch bis in die 1960er Jahre ein weites Feld von Versuchen und Experimenten. Fotoindustrie und professionelle Farbfotografen schufen permanent neue Bildstrategien und kamen zu spektakulären visuellen Ergebnissen. //weiterlesen
Ansichten: 94
0

Tagungsbericht: "Sehnsuchtslos und postkanonisch? Architektenreisen nach Italien im 20. Jahrhundert."

Oltre la nostalgia e dopo l’accademia? I viaggi degli architetti in Italia nel XX secolo / Sehnsuchtslos und postkanonisch? Architektenreisen nach Italien im 20. Jahrhundert / Beyond nostalgia and canon? Architects travelling to Italy in the 20th centuryBibliotheca Hertziana – Max-Planck-Institut für Kunstgeschichte, Rom, 04.-05.12.2015Bericht von: Anne Scheinhardt, Humboldt-Universität zu Berlin / Bibliotheca Hertziana –... //weiterlesen
Ansichten: 128
0

Einladung: 2. Heidelberger cranach.talk

Herzliche Einladung zum 2. Heidelberger cranach.talk in die Universitätsbibliothek Heidelberg 9. und 10. Juni 2016 Der zweite cranach.talk wird sich mit Zuschreibungsfragen und deren Terminologien befassen, die im Zusammenhang mit den aktuellen Fälschungsvorfällen Cranach-artiger Motive von Bedeutung für Kunstwissenschaft und Handel sind. Eingeladen sind Kunstwissenschaftler und Studierende sowie Wissenschaftler angrenzender... //weiterlesen
Ansichten: 50
0

CFP - The international colloquium : "Where are the libraries that were looted by the Nazis ? Identification and restoration : a work in progress"

Paris, Bibliothèque nationale de France and the Université Paris DiderotMarch 23 and 24, 2017 / 23 et 24 mars 2017Le colloque international ; “Où sont les bibliothèques spoliées par les nazis ? Tentatives d'identification et de restitution, un chantier en cours”, organisé par le Centre Gabriel Naudé de l'Ecole nationale supérieure des sciences de l'information et des bibliothèques (ENSSIB), l'Institut d'histoire du temps présent... //weiterlesen

arthistoricum.net auf Facebook